26.06.11

Stressabbau auf guten Wasserbetten

Stress ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung. Eine gewisse Dosis an positivem Stress kann das Leben interessanter machen. Negativer Stress ist hingegen immer gesundheitsschädlich. 33% der deutschen Bevölkerung - also jeder Dritte - leidet unter stressbedingten Schlafstörungen. Dabei lässt sich vor allen Dingen im Schlaf Stress abbauen, denn nirgends regeneriert der Körper derart, wie im nächtlichen Ruhezustand.

Dafür ist aber auch die richtige Schlafunterlage notwendig, um den Körper nicht noch im Schlaf schädlicher Einflüsse auszusetzen.

Wasserbett ist eben nicht gleich Wasserbett!