09.05.13

Neugeborene im guten Wasserbett

Das öffentliche Landeskrankenhaus in Steyr, Geburtenstation, unter der Leitung des Univ. Prof. Dr. Dr. Enzelsberger und seiner Assistentin Schwester Ilse (Leitung Hebammen) zeigten sich von dem Vorhaben die Neugeborenen auf Tasso Babywasserbettchen zu legen begeistert. Einige Kinderärzte waren etwas skeptisch, die Physiotherapeuten befanden die Auflage der Babys aber als sehr gut! Schwester Ilse meinte, dass die Kinderärzte immer etwas länger brauchen und sich vorerst negativ äußern. Wichtig sind die Physiotherapeuten, und die sind begeistert!