17.06.13

Arthritis vorbeugen mit guten Wasserbetten

Arthritis ist eine Entzündung der Gelenke, die von Schmerzen und Unbeweglichkeit begleitet wird. Sie kann in verschiedenen Formen auftreten. Die häufigste Form ist rheumatische Arthritis. Studien aus der Medizin zeigten, dass das Prinzip des Wasserbetts, sprich der gleichmäßige Auflagedruck des Körpers, für die Patienten vorteilhaft ist. Auch die Wärme des Wasserbettes tut den Erkrankten gut. Sie verhilft ihnen zu einer guten Blutzirkulation, was den Heilungprozess beschleunigt und die Schmerzen lindert.