25.09.15

Gute Wasserbetten gegen Stress

Körperlicher und geistiger Stress hat sich, nicht nur in den letzten Jahrzehnten drastisch erhöht, sondern auch verlagert.

Mussten wir früher noch um unser Leben fürchten, so ist es nun die Bedrohung des sozialen Status, die ein gesterigertes Stresslevel hervorruft, was wiederum dazu führt, dass statt Adrenalin, Cortisol ausgeschüttet wird, was bei längerem Andauern zum gefürchteten Burn-Out Syndrom führen kann.

Wenn Sie in einem guten Wasserbett schlafen, werden sie, wie ein Baby im Mutterleib, in den hormonell, wichtigen und langanhaltenden tiefschlaf gewiegt.
Hierdurch wird die Hormonproduktion normalisiert, Stress reduziert und die Konzentrationsfähigkeit gestärkt

Eine Garantie für ein gesunderes und erholsameres Leben mittels besserer Schlafqualität.