DEUTSCHES ZENTRUM FÜR ERHOLSAMES SCHLAFEN

www.SCHLAF-ISI.de
Prof. Dr.  Bram van Dam†, Dr. med. Rainer Haarfeldt, Prof.  Dr. Tilman Resch



 

 

breaking rules - spending life

Wirklich gute Wasserbetten wie Tassobetten auf optimale Regeneration abgestimmt, ermöglichen eine neuartige, hohe, bisher unbekannte Lebensqualität, die keine konventionellen Materialien jemals schaffen konnten. Neben den unvorstellbaren Wohlfühl- und Komfortdimensionen ermöglichen gute Wasserbetten mit der richtigen Einstellung und Pflege eine orthopädische Unterstützung des menschlichen Körpers die es bisher seit Menschengedenken für Schlaf und Regeneration noch nicht gab. Hart wie Stein - weich wie ein Wolke, Hauttemperatur und milbenfrei, das sind die wichtigsten Faktoren und Ursachen für einige Volkskrankheiten, die mit guten Wasserbetten nicht sein müssten. Ob "Rücken" durch verbiegen und herausquetschen von Bandscheiben wie beim Liegen auf einem Brett, ob die zahllosen Allergien die aus dem Kot der Bettmilben im Hausstaub entstehen mit ihren Folgekrankheiten wie Rheuma etc., oder einfach die körpergerechte Wärme zur Entspannung der Muskulatur und den Einschlafprozess zu verkürzen. Aber vor allem: diese optimale Liege- und Regenerationsmöglichkeit verlängert die Tiefschlafphasen, in denen allein das Wachstums- und Regenerationshormon vom Körper selbst produziert wird. Damit wiederum wird gesamtheitlich die Zellregeneration gefördert wie z.B. Anti Aging, Schönheit, Leistung in Sport, Kreativität und Management nebst Auffrischung vieler wichtiger Körperlichkeiten und noch viel mehr: das Langzeitgedächtnis wir in den Tiefschlafphasen gefüttert, also besser lernen und gegen andere unerforschte Krankheiten aufrüsten.

Breaking rules - die seit Generationen übertragenen Regeln für Matratzen müssen dringend weichen, um gerechter und gesünder schlafen und regenerieren zu können. Konventionelle Matratzen, egal ob mit Drahtfedern, mit komplizierten Schaumstoffen und Lattenrosten oder  angepriesenen Wundermatratzen mit dem "bleibenden Eindruck" - alles ziemlich menschenunwürdig im Vergleich zu guten Wasserbetten! Aus Wasser geboren, warum nicht auf Wasser betten, natürlicher und effizienter geht es nicht für den menschlichen Körper, egal welcher "Bauart" und Sensibilität.